Bildübernahme aus wikipedia

⇒  Rheinland-Pfalz: Längste Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet

Die Geierlay-Brücke im Hunsrück ist fertig: Aus 90 Metern Höhe können Wanderer jetzt Wälder und Bäche in einem Seitental der Mosel bestaunen.
Spaziergänger im Hunsrück können ab sofort über dem Abgrund wandeln. Am Samstag wurde hier die längste Hängeseilbrücke Deutschlands eröffnet. Die 360 Meter lange und bis zu 90 Meter über dem Erdboden verlaufende Brücke spannt sich über ein bewaldetes Seitental der Mosel über den Mörsdorfer Bach. Die Geierlay getaufte Fußgängerbrücke ist an den Saar-Hunsrück-Steig angeschlossen. (spiegel online)

⇒  Hier gehts zur Webcam

⇒  Video