Zunächst werden nur die Tagesergebnisse angezeigt. Die Monatsergebnisse können Sie in der linken Auswahl erreichen. Dieses Verfahren soll der Übersichtlichkeit dienen.

Initially, only the results for the day are displayed. The monthly results you can achieve in the left selection. This method is to increase the clarity.

Zurück  files/pfeilrot.jpg zur Startseite

-------------------------------------------------------------------

Der medienkiosk-koblenz betreibt mehrere Blogs. Um eine Doppelbelegung (die sich bei Google evtl. als Rückstufungsgrund auswirken könnte) zu vermeiden, hier die Adresse files/theme-2/img/link.gif zu einem zweiten BLOG.

 

Die allermeisten Artikel können Sie auch kommentieren! Klicken Sie dazu auf die erste Überschrift. Nach rechtlicher Prüfung werden Ihre Kommentare dann schnellstmöglich und unzensiert auf der Seite angezeigt.

The vast majority of items you can also comment! Just click on the first heading. After legal review, your comments will be displayed as soon as possible and uncensored on the page.

 

 

Archiv durchsuchen Juli 2013

31.07.2013 10:32:00 von Manfred-Schreiber

Hilfsbereitschaft in Koblenz

Publiziert am  von redaktion medienkiosk

Für dreckigen Kopftuchträger mach´ ich gar nichts” - Mann verweigert Erste Hilfe

Als in Koblenz ein Mädchen zusammenbrach, kümmerte sich eine Ersthelferin schnell um sie. So weit ist das wunderbar!

Die 25-Jährige bat einen vorbeigehenden Mann den Notarzt zu alarmieren, bekam aber als Antwort zu hören: “Für so einen dreckigen Kopftuchträger mach´ ich gar nichts.” (Quelle)

Siehe dazu auch einen pfeilrot Bericht in der Rhein-Zeitung

Anmerkung: Leider nehmen solche Vorfälle in Koblenz eher zu. Der Slogan verkn „Koblenz-Magnet am Deutschen Eck: Die Stadt zum Bleiben”  wird damit eher konterkariert. Nun ist das sicher kein spezifisches Koblenzer Problem! Dennoch sollte es für alle Koblenzer ein Menetekel sein, über das man nachdenken sollte. Es kann im Prinzip jeden treffen! Zudem sollte Rassismus und Fremdenfeindlichkeit in Koblenz keinen Platz haben

 

Kommentar von W.M. | 31.07.2013

Wir wohnten nun schon einige Zeit in Koblenz, u.a. wegen der BUGA. Das damalige Klima während der Ausstellung schien uns anziehend. Leider mussten wir nach und nach feststellen, dass in Koblenz Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme für leider viele Mitbürger eher ein Fremdwort zu sein scheint. Das Klima von Teilnahmslosigkeit und Wegschauen hat uns schon seit einiger Zeit bewogen, einen Umzug vorzunehmen bzw. wegzuziehen. Zum Bleiben war Koblenz für uns nicht mehr geeignet. Schade, weil Koblenz von der Lage und den kulturellen Möglichkeiten her ansonst ideal war.  (W. M.)

30.07.2013 09:01:00 von Manfred-Schreiber

Wordpress: So schützen Betreiber ihre Blogs

Der Security-Spezialist Kaspersky hat jetzt einen kleinen Leitfaden veröffentlicht, der Bloggern dabei helfen soll, sich in Wordpress sicherer zu bewegen und ihre Inhalte vor Manipulation und Löschung durch böse Dritte zu schützen.

zum files/pfeilrot.jpg Artikel bei chip.de

30.07.2013 08:55:00 von Manfred-Schreiber

Katar will Wüsten begrünen

Etwa 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Doha hat das Emirat Katar eine 5,3-Millionen-Dollar teure Pilotanlage des Sahara Forest Project errichtet. Wie „Technology Review“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet (hier bestellen), produziert sie Nahrung, Trinkwasser und saubere Energie. Kern der Anlage ist ein Parabolrinnenkraftwerk, das Strom für die Pilotanlage erzeugt. Die Energie wird zur Entsalzung von Meerwasser genutzt, über einen ausgeklügelten Verdunstungsmechanismus wird außerdem ohne zusätzlichen Energieaufwand Wasser für die Bewässerung von Feldern und Gewächshäusern gewonnen. Die Anlage produziert unter anderem Gerste, Rucola und Gurken." (Quelle: heise.de)

files/pfeilrot.jpgweiter lesen bei heise.de

30.07.2013 08:51:00 von Manfred-Schreiber

Inka-Ritual

Geopferte Kinder starben betäubt von Alkohol und Coca

Forscher haben neue Einblicke in die Opferrituale der Inka gewonnen: Haaranalysen bei drei auf dem Gipfel eines Andenvulkans entdeckten Kindermumien zeigen, dass die Kinder von Alkohol und Coca-Blättern betäubt waren, als sie lebendig in ihrer steinernen Gruft eingeschlossen wurden. Bereits ein Jahr vorher wurden sie zudem mit besonders nahrhafter Kost, aber auch mit Drogen auf ihre Opferrolle vorbereitet. 

files/pfeilrot.jpgweiterlesen...

27.07.2013 11:27:00 von Manfred-Schreiber

Interview: "Wenn sich die Kirche nicht ändert, hat sie keine Zukunft"

Jahrzehntelang wurden die Befreiungstheologen vom Vatikan gemaßregelt. Mit dem neuen Papst erhalten sie wieder neuen Aufwind. "Es gibt viele Übereinstimmungen mit Franziskus", meint Frei Betto, ein führender Vertreter der brasilianischen Befreiungstheologie, im ARD-Interview.

files/theme-2/img/link.gifhttp://www.tagesschau.de/ausland/interview-betto100.html

26.07.2013 23:43:00 von Manfred-Schreiber

“Besser kein Kitaplatz als ein schlechter”

Der lang umstrittene Kita-Rechtsanspruch für ein- und zweijährige Kinder tritt am 1. August in Kraft. Der Ausbau der Betreuung kam jahrelang nur schleppend voran, in den vergangenen Monaten wurden dann bundesweit massiv Plätze geschaffen. Die Berliner Professorin für Frühpädagogik, Susanne Viernickel, war eine der Expertinnen in der Bundestagsanhörung zum Kita-Gesetz. Sie warnt davor, auf Kosten der Kinder die Qualität zu vernachlässigen.

files/theme-2/img/link.gifhttp://www.news4teachers.de/2013/07/professorin-besser-kein-kitaplatz-als-ein-schlechter/

 

26.07.2013 09:48:00 von Manfred-Schreiber

Bröckelndes Bayreuth

files/theme-2/img/link.gifKolumne Fünf vor 8:00

Die Festspiele sind verkommen zur Mimikry ihrer selbst. Wagner präsentiert sich 2013 wie eine Mischung aus Gartenzwerg und Denkmal, findet Christine Lemke-Matwey.
 

26.07.2013 04:17:00 von Manfred-Schreiber

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur

BASF bietet honorarfreies Fotomaterial für Journalisten in der Bilddatenbank der Deutschen Presse-Agentur  zum Zwischenbericht 2. Quartal 2013

files/pfeilrot.jpghttp://www.ad-hoc-news.de/basf-bietet-honorarfreies-fotomaterial-fuer-journalisten-in--/de/News/30469288

 

25.07.2013 08:38:00 von Manfred-Schreiber

Ein Hauch von Erfolg

Wirkt die Diät? Oder vielleicht doch nicht? Schon bevor die Waage eine eindeutige Aussage zulässt, kann ein neues Gerät helfen, den künftigen Erfolg einer Fastenkur vorherzusagen: Es zeigt an, ob im Körper bereits Fett verbrannt wird oder nicht. Der Vorteil: Es hat ein handliches Format und kommuniziert drahtlos mit handelsüblichen Smartphones. Auch die Anwendung ist denkbar einfach: Man muss lediglich hineinpusten.

files/theme-2/img/link.gifweiterlesen...

 

23.07.2013 15:52:00 von Manfred-Schreiber

Robert-Bosch-Stiftung und "Denkwerk"

In Denkwerk fördert die Robert-Bosch-Stiftung Projektpartnerschaften zwischen Wissenschaftlern, Lehrern und Schülern. Ziel ist es, Schülern und Lehrern einen Einblick in aktuelle geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung zu ermöglichen.

Sie möchten zusammen mit Wissenschaftlern und Lehrern an einem gemeinsamen Projekt arbeiten? Sie sind in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach tätig und möchten Ihre Forschungsmethoden an Jugendliche vermitteln? Vielleicht haben Sie schon eine erste Projektidee? Dann könnte Denkwerk Sie dabei unterstützen, Ihre Vision in die Realität umzusetzen! 

files/theme-2/img/link.gifhttp://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/1500.asp

 

22.07.2013 05:22:00 von Manfred-Schreiber

EINSEITIGE BILDUNG

21. Juli 2013 18:24 - von Andreas Bättig 

Forscher Bernhard Heinzlmaier provoziert: Jugendliche sind in Europa auf dem besten Weg in die komplette Verblödung. Für die Schweiz hat er aber noch Hoffnung.

files/theme-2/img/link.gifhttp://www.20min.ch/schweiz/news/story/30331189

Anmerkung: Diese zugegebenermaßen recht einseitige Sichtweise ist ziemlich provokativ und überzeichnet, beinhaltet aber dennoch einige Grunderkenntnisse über die man nachdenken kann und auch sollte.

 

20.07.2013 15:37:00 von Manfred-Schreiber

Supervulkan im US-Nationalpark Yellowstone

Im US-Nationalpark Yellowstone gibt es einen sogenannten Supervulkan. Wann er das nächste Mal ausbricht? Das weiß niemand. Klar ist nur: Sollte es geschehen, würde dies nicht nur die USA, sondern die ganze Welt nachhaltig verändern.

Von Sabine Müller, HR-Hörfunkstudio Washington


files/theme-2/img/link.gifhttp://www.tagesschau.de/ausland/vulkan260.html

 

19.07.2013 09:02:00 von Manfred-Schreiber

Bundestagswahlen im September 2013

Für die Bundestagswahlen im September wurden für den Wahlkreis Koblenz (200) sieben Direktkandidaten aufgestellt.

1. Für die CDU: Dr. Michael Fuchs,
2. Für die SPD: Detlev Pilger,
3. Für die FDP: Martin Kaschny,
4. Für die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Joseph Winkler,
5. Für die Partei DIE LINKE: Bettina Lau,
6. Für die Piratenpartei: Heiko Müller,
7. Für die Freien Wähler: Stephan Wefelscheid.

Die aufgeführten Vorschläge werden am 26.07.2013 dem Kreiswahlausschuss in seiner öffentlichen Sitzung vorgelegt. Dieser beschließt dann über deren Zulassung zur anstehenden Bundestagswahl.

Autor: Viktoria Diensberg

Adresse:  http://www.port01.com/news/Sieben_Direktkandidaten_fuer_Wahlkreis_Koblenz-1-11733.htm

 

 

18.07.2013 14:40:00 von Manfred-Schreiber

Amerikas Wahn: Ein Kommentar von Klaus Brinkbäumer

"Die USA sind krank. Der 11. September 2001 hat sie verwundet und verstört, das ist seit knapp zwölf Jahren offensichtlich, aber wie ernsthaft die Krankheit ist, das verstehen wir erst jetzt. Die NSA-Affäre legt einiges offen, nicht nur die Telefongespräche und das digitale Leben vieler Millionen Menschen. Die Bespitzelung der Welt zeigt, dass die USA manisch geworden sind, dass sie pathologisch handeln, übergriffig; was sie tun, steht in keinem Verhältnis zur Gefahr."

Quelle: Spiegel

17.07.2013 05:41:00 von Manfred-Schreiber

Deutsche haben nur mäßigen Gemeinsinn

16. Juli 2013 06:05

In Dänemark hält die Gesellschaft im internationalen Vergleich am engsten zusammen, Deutschland liegt in Sachen Gemeinsinn nur im Mittelfeld. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. Für "bedenklich" halten die Forscher die sinkende Bereitschaft der Deutschen, Vielfalt in ihrem Land zu akzeptieren.

Von Jan Bielicki

files/pfeilrot.jpgzur Studie

 

16.07.2013 09:26:00 von Manfred-Schreiber

Aktuelle Zahlen zum Krippen-Ausbau

16.07.2013 - Das Statistische Bundesamt und das Bundesfamilienministerium legen Zahlen zur Kinderbetreuung von Unterdreijährigen vor.

Auf dem Krippengipfel von Bund, Ländern und Kommunen wurde im Jahr 2007 das Ziel formuliert, bis zum 1. August 2013 insgesamt 780 000 Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren bereitzustellen. Jetzt legen das Statistische Bundesamt und das zuständige Bundesministerium aktuelle Zahlen zum Krippen-Ausbau vor.

mehr dazu bei files/theme-2/img/link.gif bibernetz.de

15.07.2013 15:29:00 von Manfred-Schreiber

ESA: Deutscher Satellit für noch mehr Daten

Telefonieren, fernsehen und surfen - der mobile Datenstrom wird stetig größer. Abgewickelt wird er auch über Satelliten. Doch deren Kapazitäten sind begrenzt. Deshalb haben deutsche Forscher einen neuen Hightech-Satelliten gebaut.

files/theme-2/img/link.gifhttp://www.tagesschau.de/inland/telekommunikationssatellit100.html

 

12.07.2013 13:02:00 von Manfred-Schreiber

Gesetzesänderung tritt gegen Abmahnwesen an

Der Bundestag verabschiedete vergangene Woche Änderungen des Urheberrechtsgesetzes. Die neuen Regelungen könnten einen Rückgang des Abmahngeschäfts beim Filesharing bewirken. Offen bleibt, ob Schlupflöcher tatsächlich gestopft werden.

files/pfeilrot.jpghttp://irights.info/gesetzesanderung-tritt-gegen-abmahnwesen-an

 

12.07.2013 10:05:00 von Manfred-Schreiber

Erfolgreiche Gen-Therapie - Das HI-Virus als Erbgut-Bote

Sie kapern und manipulieren: AIDS-Erreger bauen ihr Erbgut in Immunzellen ein und zwingen sie zur Produktion neuer Viren. Diese Fähigkeit haben Forscher nun für die Medizin eingespannt: Sie verwandelten HI-Viren in gentherapeutische Werkzeuge und konnten so zwei Erbkrankheiten erfolgreich behandeln.

verknweiterlesen...

 

11.07.2013 10:01:00 von Manfred-Schreiber

Neue Publikation zur Inklusion in Kindertageseinrichtungen

Publiziert am  von redaktion medienkiosk

11.07.2013 – Welche Kompetenzen benötigen Fachkräfte, um alle Kinder individuell zu fördern? Und wie können diese in Weiterbildungen vermittelt werden? Darum geht es im sechsten Band der Reihe “Wegweiser Weiterbildung”, der sich dem Thema “Inklusion – Kinder mit Behinderung” widmet.

verknzur Publikation (pdf-Datei)

 

09.07.2013 15:00:00 von Manfred-Schreiber

Geschichte eines Genies: Der seltsame Mathe-Mama-Mann

Von Thomas Andre

Ein Einsiedler mit langen Haaren und Fingernägeln hat eines der großen mathematischen Probleme des Jahrhunderts gelöst. Und sich danach bei seiner Mutter verkrochen, wo er bis heute lebt. Wer ist dieses rätselhafte Genie namens Grigorij Perelman?

files/pfeilrot.jpgweiter lesen im Spiegel

 

09.07.2013 10:31:00 von Manfred-Schreiber

Finanzielle Ausstattung der Universität Koblenz- Landau

Publiziert am  von redaktion medienkiosk

Über 4000 Protestbriefe für bessere finanzielle Ausstattung der Universität Koblenz- Landau an Mainzer Landtag übergeben

05.07.2013 17:58 von Jonas

Studierende der Universität Koblenz-Landau überreichten am Mainz, 3. Juli 2013, Landtagspräsident Joachim Mertes und Staatssekretärin Vera Reiß über 4000 Protestbriefe. Unterstützt wurden sie dabei von Studierenden der Universität Mainz und einem Vertreter der LandesAStenkonferenz.

Näheres dazu in der files/theme-2/img/link.gif ASTA-Homepage

 

08.07.2013 22:02:00 von medienkiosk-koblenz

Bilanz: Stadt Koblenz gibt für Soziales rund 128 Millionen Euro aus

Koblenz - Rund 128,5 Millionen Euro hat die Stadt Koblenz im vergangenen Jahr in die Hand genommen, um die Aufgaben des Amtes für Jugend, Familie, Senioren und Soziales zu erfüllen. Der Betrag ist zum Vorjahr gestiegen, nicht jedoch der Zuschussbedarf. (RZ)

mehr dazu files/theme-2/img/link.gif in der Rhein-Zeitung

 

08.07.2013 13:27:00 von Manfred-Schreiber

Kindersichere Suchmaschinen

Publiziert am  von redaktion medienkiosk
7. Juli 2013 Tim Ziemer

Kindersichere Suchmaschinen - diese Anbieter gibts 

Kindersichere Suchmaschinen sind nicht selbstverständlich. Wie CHIP zum Beispiel bei Bildersuchmaschinen festgestellt hat, liefern viele Such-Dienste jugendgefährdende Inhalte. Chip zeigt Ihnen, mit welchen Suchmaschinen Ihr Kind das Web gefahrlos durchforsten kann.

files/theme-2/img/link.gifhttp://praxistipps.chip.de/kindersichere-suchmaschinen-diese-anbieter-gibts_3653

08.07.2013 11:48:00 von Manfred-Schreiber

Der Open-air-Kult-Evergreen des Mittelrhein- Musik Festivals: PICKNICK & KLASSIK IM PARK

„Berlin - Paris - New York - Boppard - Bad Salzig" - mit Humor, Charme und großer Stimme vom Ku´damm über die Champs-Elysees zum Broadway.

Über 600 Zuhörer genossen bei strahlendem Sonnenschein den Open-air-Kult-Evergreen des Mittelrhein-Musik Festivals:
Picknick & Klassik im Bad Salziger Kurpark. Wie alljährlich seit Festivalgründung packten auch 2013 zahlreiche gut gelaunte Besucher ihren Picknick-Korb, polierten den Sekt-Kühler, setzten den Zylinder auf und kamen mit Tisch und Stuhl oder Picknickdecke nach Bad Salzig.

Dort übernahm in diesem Sommer Carry Sass den Gesangspart und die launige Moderation des Konzertprogramms mit der Rheinischen Philharmonie unter dem Titel „Berlin – Paris – New York: Musik der Metropolen“. Und das Ganze mit Humor, Charme und großer Stimme vom Ku`damm über die Champs-Elysees zum Broadway.

Carry Sass, Gesang und Moderation
Staatsorchester Rheinische Philharmonie
Hannes Ferrand, Musikalische Leitung

Das Park Hotel Bad Salzig bot kulinarische Picknick-Highlights, hausgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränke direkt im Kurpark sowie ein sommerlich-mediterranes Buffet

Bilder dazu auf der Seite http://mittelrheinmusikfestival.blogspot.de/2013/07/der-open-air-kult-evergreen-des.html

 

06.07.2013 22:05:00 von medienkiosk-koblenz

Eine Petition zur Netzneutralität bringt Regierung und Koalition ins Grübeln - aber nicht zu einer Kursänderung

"Im Grunde ist das Thema nicht neu. Um die Netzneutralität wird im Bundestag schon seit Jahren gestritten. Genauer gesagt darum, ob gesetzlich festgeschrieben werden soll, dass Internetprovider alle Datenpakete von Nutzern unabhängig von ihrem Inhalt und ihrer Herkunft gleich behandeln müssen.

Vor zwei Jahren beschäftigte sich die Enquete-Kommission "Internet und digitale Gesellschaft" mit der Frage, die sie seinerzeit mit einem deutlichen "Jein" beantwortete. 17 Mitglieder des Gremiums sprachen sich für eine gesetzliche Regelung aus. Ebenso viele dagegen. Hauptargument der Ablehner, die aus den Reihen von Union und FDP kamen: Eine akute Verletzung der Netzneutralität sei nicht festzustellen. Im Übrigen werde dies der Markt regeln." (Götz Hausding)

Auszug aus einem  files/theme-2/img/link.gif Artikel aus der Homepage des Bundestages

 

05.07.2013 20:26:00 von Manfred-Schreiber

IG Metall Jugend veröffentlicht Bildungsmanifest

05.07.2013 20:23:00 von Manfred-Schreiber

Revolution Bildung

files/kobmed/pfeilrot.jpgJetzt das neue Bildungsmanifest unterzeichnen

30.04.2013 Ι Eine bessere und gerechtere Bildung für alle, kostenlos und mit genügend Zeit. Das ist das Ziel des neuen Bildungsmanifestes der IG Metall Jugend. Ab 1. Mai um null Uhr kann das Manifest online unterzeichnet werden. Damit will die IG Metall Jugend im Vorfeld der Bundestagswahl Druck auf Politik und Wirtschaft ausüben.

05.07.2013 14:50:00 von Manfred-Schreiber

Microsoft-Patchday

Meldung vom 05.07.2013

pfeilrotJetzt ist die Kernel-Lücke dran

Sieben Sicherheitsupdates will Microsoft am kommenden Dienstag, den 9. Juli, herausgeben. Sechs von ihnen werden als kritisch, eines als wichtig eingestuft. Mit dem Juli-Patchday wird nun auch die Sicherheitslücke gepatcht, die Anfang Juni von Google-Mitarbeiter Tavis Ormandy mit passendem Exploit veröffentlicht wurde.

 

04.07.2013 12:59:00 von Manfred-Schreiber

Hamburgs internationale Gartenschau

10 Bilder von der Gartenschau

Die "Internationale Gartenschau Hamburg hat ihre Pforten auf der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg bis zum 13. Oktober 2013 geöffnet. zur Website der Gartenschau

hier files/pfeilrot.jpg zu den Bildern

 

04.07.2013 00:01:00 von Manfred-Schreiber

Bloggen für Einsteiger - In neun Schritten zum eigenen Blog

Weblogs sind zu einem beliebten Instrument für Bildungsarbeit und Unterricht geworden. Mit wenig Vorwissen und einfacher Technik können nicht nur Inhalte dokumentiert, sondern auch die Lernenden selbst zu Autoren und Medienproduzenten werden. Auf pb21.de finden Sie eine Anleitung in zwei Teilen und ein Handout für die Praxis.

files/pfeilrot.jpgwww.pb21.de/2013/06/bloggen-fur-einsteiger-teil-1

 

03.07.2013 23:50:00 von Manfred-Schreiber

Papst Franziskus als Reformer: Katastrophe für die Eminenzen

Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom

Papst FranziskusDer Papst macht Ernst: Franziskus will die katholische Kirche tatsächlich umkrempeln, nicht nur in reinen Stilfragen. Mit der skandalträchtigen Vatikanbank fängt er an. Geradezu demonstrativ umgeht er den alten Apparat. Das Establishment ist entsetzt.

files/pfeilrot.jpghttp://www.spiegel.de/panorama/justiz/papst-franziskus-will-die-vatikanbank-reformieren-a-909104.html

02.07.2013 16:53:00 von Manfred-Schreiber

Wie ist die Telefonnummer der Störungsstelle der Telekom?

Sie sind Telekom-Kunde und es klappt mal wieder überhaupt nichts?

Dann heißt es: Störungsstelle kontaktieren. files/theme-2/img/link.gif Hier erfahren Sie, welche Telefonnummer aus dem großen Service-Hotline-Angebot Sie dafür nehmen müssen. 

 

Quicknavigation