Neue Studie zum Thema Cyberbullying

 


[08.01.2015] Welche sozialen Aspekte haben einen Einfluss auf das individuelle Risiko an Cyberbullying als Opfer oder Täter beteiligt zu sein? Dieser Frage geht Michael Scharkow gemeinsam mit Ruth Festl und Thorsten Quandt (Universität Münster) in einer neuen Studie nach.

files/pfeilrot.jpgmehr dazu

Weitere Infos und die vollständige Studie ist nachzulesen in dem neuen Artikel in der jüngst erschienenen Online-Ausgabe von Human Communication Research.


Studie zu Mediennutzung, politischer Diskussion und politischem Wissen erschienen

Josephine B. Schmitt hat gemeinsam mit William P. Eveland, Jr., von der Ohio State University einen Artikel in der Online-Ausgabe der Fachzeitschrift "Journal of Communication" veröffentlicht.

Mehr Informationen, sowie die ganze Studie gibt es hier.

<


>

Veranstaltungen

< November 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.