Grundlegendes

Wir stellen diesem Bereich zunächst einmal einen Übersichtsartikel aus wikipedia voran, um die ganze Bandbreite einzubeziehen. Einzelne Betrachtungen erfolgen weiter unten, je nach Verfügbarkeit.

Definition

Politikwissenschaft (auch Politische WissenschaftWissenschaft von der Politik oder Politologie) ist als Integrationswissenschaft heute Teil der Sozialwissenschaften und beschäftigt sich mit dem wissenschaftlichen Lehren und Erforschen politischer Prozesse, Strukturen und Inhalte sowie den politischen Erscheinungen und Handlungen des menschlichen Zusammenlebens. Die Politikwissenschaft zählt auch zu den Staatswissenschaften.

Das Fach wird in verschiedene Teilbereiche untergliedert. Grundlegend ist die Differenzierung zwischen den Bereichen Politische Theorie (einschließlich Politische Philosophie und Ideengeschichte), Vergleichende Politikwissenschaft (früher: Vergleichende Regierungslehre, auch Vergleichende Analyse politischer Systeme) und Internationale Beziehungen oder Internationale Politik. Im Falle eines breiter angelegten Lehrangebots, wie es an manchen Universitäten betrieben wird, werden beispielsweise zusätzlich die Teildisziplinen Regierungs- oder SystemlehrePolitische SoziologiePolitikfeldanalysePolitische ÖkonomiePolitische MethodenlehreVerwaltungswissenschaft oder in jüngerer Zeit Geschlechterforschung unterschieden.  (Quelle: wikipedia)


 

Veranstaltungen

< November 2017  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.